Klimaschutz gemeinsam gestalten

Letzte Woche beim Wölpert-Forum in Neu-Ulm hat uns der Diplom-Meteorologe und ARD-Wettermoderator Sven Plöger auf ein Neues motiviert, die Energiewende gemeinschaftlich mit anderen Interessierten aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken.

Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Vortrag zum Thema "Klimawandel - Gute Aussichten für morgen?!" hat uns mit den knallharten Fakten in Berührung gebracht und uns verständlich gemacht, dass wir am besten noch heute das Thema Energiewende mit neuem Enthusiasmus in Angriff nehmen sollten.

Sven Plögers Abschlusswort hat uns besonders imponiert: "Die Summe des einzelnen Handelns gibt den globalen Erfolg." In diesem Sinne möchten wir den Bau von Photovoltaikanlagen wieder in Schwung bringen und leere Dächer von landwirtschaftlichen, gewerblichen oder privaten Gebäuden in profitable Kraftwerke verwandeln.