Was hältst du von einer Ausbildung zum Zimmerer (m/w)?

Wenn du Interesse an einer Ausbildung zum Zimmerer/Zimmerin hast, dann bieten wir dir gerne einen Ausbildungsplatz.

Die Zimmerer-Ausbildung hat bei uns eine lange Tradition. Auf Grund unserer Vielseitigkeit können wir unseren Auszubildenden alle wesentlichen Ausbildungsinhalte vermitteln.

Wichtige Voraussetzungen für die Ausbildung zum Zimmerer/Zimmerin sind gute Kenntnisse in den Grundrechenarten, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Geschick.

Körperliche Fitness und ein hohes Maß an Konzentration sind im Alltag eines Zimmerers/Zimmerin besonders wichtig. Bei manchen Arbeiten besteht teilweise Absturzgefahr. Deswegen ist Schwindelfreiheit eine Grundvoraussetzung.

Die Ausbildung findet bei uns im Betrieb und in der Berufsschule statt. Innerhalb der betrieblichen Ausbildung werden unsere Auszubildenden in der Werkstatt, Montagehalle, Produktionshalle und auf Baustellen eingesetzt.

Zum großen Teil findet die Ausbidlung auf unterschiedlichsten Baustellen statt. Unter Anleitung eines Vorarbeiters arbeiten unsere Auszubildenden im Team mit. Sie bauen z. B. Dachkonstruktionen auf, bauen Gauben oder Dachfenster ein, errichten Tragwände oder ziehen Trennwände ein. Viele Arbeiten finden unter freiem Himmel statt. Regen, Kälte, Hitze und Zugluft gehören somit zum Alltag und härten jeden Zimmerer ab.

Das Schöne am Beruf des Zimmerers ist der Umgang mit Holz, die Arbeit im Team, die täglich neuen Herausforderungen und abends in Augenschein nehmen, was man mit den eigenen Händen geschaffen hat.