Abbinden ist für uns ein Kinderspiel

Noch vor hundert Jahren haben wir das Bauholz traditionell von Hand abgebunden. Über einen Schnürboden wurden alle Maße und Winkel durch direktes Auflegen der Hölzer ermittelt und angerissen.

Heute nutzen wir für unsere Baufamilien, Zimmereibetriebe, Architekten und Bauträger den computergestützten Abbund. Ob Dachstuhl, Carport oder Holzhaus. Mit einem speziellen Abbundprogramm erstellen wir jede Holzkonstruktion am PC. Den Rest übernehmen unsere vollautomatischen Abbundanlagen. Mit hoher Präzision bearbeiten diese sämtliche Hölzer. Genauer gesagt werden die Hölzer, exakt nach den Vorgaben unserer Kunden, mit Einkerbungen, Bohrlöchern, Kerven, Zapfenlöchern, etc. versehen.

Wir können noch mehr als Abbund

In unserer Montagehalle produzieren wir überwiegend Dach-, Decken- und Wandelemente, sowie komplette Holzhäuser. Unsere Halle ist speziell für die Vorfertigung von Holzbauelementen augerüstet.

An verschiedenen Stationen fertigen unsere Zimmerer die einzelnen Dach-, Decken- und Wandelemente vor. Mithilfe spezieller Arbeitsgeräte gelingt das in der Regel innerhalb von drei bis fünf Tagen.

Die Vorfertigung ist stets eine individuelle Angelegenheit. Die Holzrahmen können ein- oder beidseitig beplankt werden. Dabei entstehende Hohlräume können mit Dämm-Material befüllt und notwendige Installationsrohre für Elektroleitungen, Wasserleitungen und die Be- und Entlüftung verlegt werden. Selbst Fenster und Gauben können im Vorfeld eingebaut werden.

Den Grad der Vorfertigung stimmen Sie am besten mit Ihren Kunden ab. Erfahrungsgemäß können Baufamilien den Ausbau Ihres Holzhauses kaum erwarten.

Mehrere Gründe sprechen für eine hochgradige Vorfertigung. Wir können effizient arbeiten und auf ein Höchstmaß an Qualität achten. Für Sie verkürzt sich die Montagezeit auf der Baustelle und Ihre Bauherren können rasch mit dem Innenausbau loslegen.